Landwirtschaft

Oktober 2016

Die geführten Alpwanderungen sollen im Sommer 2017 im gleichen Rahmen weitergeführt werden. Auch eine Sonnenaufgangswanderung bei Vollmond soll wieder angeboten werden.

Aufrufe zu Mithilfe beim Alpwerk (Heuen etc.) sollen im kommenden Jahr noch besser kommuniziert werden.

August 2016

Die geführte Sonnenaufgangswanderung bei Vollmond wurde durchgeführt. Fünf Teilnehmer konnten einen mystischen Ausflug erleben.

Bei den geführten Alpwanderungen hat das schlechte Wetter und die noch geringe Bekanntheit zu insgesamt geringer Beteiligung geführt. Die Teilnehmenden waren jedoch begeistert.

Juni 2016

Die Arbeitsgruppe organisiert während des Sommers geführte Alpwanderungen jeweils Donnerstags, 30.6. / 14.7. / 28.7. / 11.8. / 18.8. 2016. Für Details: -> Flyer Alpwanderungen

Sitzung vom 18. Januar 2016

In der Sitzung wurden die Priorisierung der Massnahmen entschieden:

  • Geführte Wanderungen: Abklärungen mit potentiellen Wanderführer/innen und Alpvogt/innen
  • Broschüre Landwirtschaft & Tourismus aktualisieren
  • Mithilfe Heuen oder Alpwerk
  • Regionale Produkte
  • Skidepotkarten Rückgabe gegen ein Stück Käse
  • Käseverkauf Balisalp

 

Erster Austausch und Meinungsbildung über die bisherigen Ideen und Massnahmen

Verschiedene Ideen und Massnahmen wurden diskutiert. Eine Idee ist es die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen landwirtschaftlichen Betrieben zu fördern.

An der nächsten Sitzung wird konkretisiert welche Massnahmen zeitnah und priorisiert behandelt werden sollen.  Die Arbeitsgruppenmitglieder werden bei anderen Landwirten/innen und Vereinen versuchen abzufragen, ob ein Interesse besteht bezüglich Vermarktung, Einheitliche Etikettierung zusammen zu arbeiten.

Nächstes Treffen: Montag, 18. Januar, 20.00 Uhr: Gemeinderatszimmer, Hasliberg Goldern